aus BGA-Sitzungen ...

82. Sitzung - 07.06.2021 - Lübben

Es war die 4. BGA-Sitzung, die der Vorsitzende Stefan Klein leitete. Für die Stelleninhaberin der Koordinierungs- und Fachstelle (KuF) Beatrice Christiane Flemming war es die erste; für Silvia Enders als Vertreterin des federführenden Amtes war es die 82. Sitzung.

 

Nach der Verständigung zur Tagesordnung stellte der Vorsitzende die überarbeitete Geschäftsordnung des BGA vor und erläuterte dabei die Neuerungen bzw. Änderungen, die auf Grund der Bundesvorgaben erforderlich wurden.

 

Nach Paragraph 7 gilt die neue Geschäftsordnung seit 02.06.2021.

 

Gemäß dieser Geschäftsordnung (§ 1) wurde über die Zusammensetzung des Begleitausschusses in der neuen Förderperiode informiert. Anschließend wurden die vom Landrat unterzeichneten Berufungsurkunden den aktuellen BGA-Mitgliedern durch den Vorsitzenden überreicht. Drei ehemaligen Mitgliedern wurde für ihre Arbeit in der zurückliegenden Förderperiode gedankt und (soweit anwesend) die Abberufungsurkunde übergeben.

 

Es folgte der Bericht der Koordinierungs- und Fachstelle. Beatrice Christiane Flemming, die seit dem 01. April 2021 diese Funktion übernommen hatte, informierte über diverse Kontakte zu Partnern, Institutionen, ehemaligen und ggf. künftigen Projektträgern, sowie anderen PfD im Land Brandenburg. Die Facebookpräsenz wurde durch Beatrice Christiane Flemming deutlich erhöht.

 

Auch dank der Arbeit der KuF lagen nun zwei Förderanträge auf dem Tisch, die beide nach gründlicher Beratung bestätigt wurden.

 

Anschließend berichtete die am 14.12.2020 eingesetzte „Denkgruppe“ über die Ergebnisse ihrer Beratung vom 07. und 08.04.2021.

Die „Denkgruppe“ hatte den Auftrag,

  • Vorschläge für die Fortsetzung des Bundesprogrammes im Landkreis während und nach Corona,

  • für eine Demokratiekonferenz,

  • eine Klausurtagung und

  • Zusammenwirken mit anderen PfD zu unterbreiten.

 

Den Schwerpunkt der "Denkgruppe" bildete auftragsgemäß die Erarbeitung eines Vorschlages für die Beteiligung von Jugendlichen im politischen Prozess gemäß § 18 a der Kommunalverfassung, der inzwischen dem Unterausschuss für Jugendhilfeplanung zur weiteren Beratung übergeben wurde.

 

Die 82. BGA-Sitzung, die eine neue Etappe der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dahme-Spreewald einleitete, endete nach zwei und einer halben Stunde.

GKD