aus BGA-Sitzungen ...

91. Sitzung 17.10.2022 – Lübben
 

Wie üblich eröffnete der BGA-Vorsitzende, Dezernent Stefan Klein, die 91. Sitzung mit der Anwesenheit, die die Beschlussfähigkeit bestätigte und der Protokollkontrolle zur 90. Sitzung.

Es folgte ein Bericht zum Jugendfonds und Jugendforum, den Victoria Wolling von der Jugendfeierwehr gab. Sie berichtete vom erfolgreich verlaufenden Herbstjugendlager und kündigte an, dass das Jugendforum vom 18. Bis 20.11.2022 in Blossin stattfinden werde.

Zwei Jugendliche des Jugendforums werden an der geplanten Veranstaltung „Jugendkonvent im Weimarer Dreieck“ teilnehmen. Über diese Veranstaltung informierten Herr Klein, Freu Enders und Herr Thiele unter einem späteren Tageordnungspunkt.

Es gab eine Information zum Stand der Neuformierung des Jugendforums nach der Vorstandswahl des Kreisjugendringes, wo die Mitgliedsverbände aufgefordert wurden, Vertreter in das Jugendforum zu entsenden. Erste Absprachen sind erfolgt und werden mit dem Ziel weiter geführt, in der ersten Hälfte des Jahres 2023 die Neukonstituierung vorzunehmen.

Einen breiten Raum nahm die Diskussion über die inhaltliche Ausgestaltung der Demokratiekonferenz ein, die am 02.12.2022 sich mit den Herausforderungen an die Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt  in der Gegenwart beschäftigen wird.

In der inzwischen traditionellen Blitzlichtrunde berichteten alle BGA-Mitglieder über Erlebnisse und Ereignisse seit der 90. Sitzung.

Ausdrücklich wurde noch einmal auf die Lesung mit Niklas Frank hingewiesen, die am 07.12.2022 im Kino Capitol in Königs Wusterhausen stattfinden wird und aufgrund der Platzkapazität und der bereits jetzt erkennbaren großen Nachfrage Anmeldungen zur Teilnehme erbeten sind.

 

© GKD, Oktober 2022

Politik_Beethovenweg.jpg