top of page
kisspng-gold-chemical-element-yellow-colour-banding-golden-ribbon-5aa74deb695e09_edited.pn

23.01.2023

93. Sitzung - Lübben

Mit voller Kapelle begann der Begleitausschuss das neue Jahr – nur 2 Mitglieder konnten nicht teilnehmen und fehlten entschuldigt.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden und der üblichen Protokollkontrolle berichtete das Jugendforum der Jugendfeuerwehr, das auch die Aufgaben des PfD-Jugendforums wahrnimmt, über die zurückliegenden Aktivitäten.
Es wurde eine Übersicht der geförderten Projekte aus dem Jugendfonds seit dessen Einrichtung vorgelegt. Diese wurde vom BGA zur Kenntnis genommen, mit der Erneuerung des Dankes an die Jugendfeuerwehr für die übernommene Aufgabe.

Dann setzte der BGA die Auswertung der Demokratiekonferenz 2022 fort, die aufgrund krankheitsbedingter geringer Teilnahme im Dezember nur angerissen werden konnte. Es gab erste Überlegungen zur Konferenz 2023, die auf einer BGA-Klausur im März weiter diskutiert werden.
Im folgenden Bericht der KuF wurde u.a. über den Stand der Weiterentwicklung des Jugendforums berichtet. Bis es zu entsprechenden Ergebnissen gekommen ist, übernimmt dankenswerterweise das Jugendforum der Jugendfeuerwehr weiterhin die Aufgaben des PfD-Jugendforums.

Unter dem Punkt „Beratung vorliegender Anträge“ wurden 4 vorliegende Anträge von den anwesenden Antragstellern vorgestellt. Alle Anträge entsprachen den Vorgaben der Förderrichtlinien und konnten bestätigt werden.

Nach der „traditionellen“ Blitzlichtrunde zum Ende der Sitzung und Verständigung zu einigen formalen Dingen beendete der Vorsitzende eine inhaltsreiche Sitzung nach über 2 ½ Stunden.

© GKD, Januar 2023

93. Sitzung - Lübben
bottom of page