aus BGA-Sitzungen ...

80. Sitzung - 14.12.2020 - Lübben

 

Nach corona-bedingter Pause tagte der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie im LDS.

Es war die letzte Sitzung, die Carsten Saß als Vorsitzender leitete.

Fast alle BGA-Mitglieder waren unter Beachtung der Corona-Regeln zur Präsenzveranstaltung erschienen.

Zunächst wurde die BGA-Doppelveranstaltung vom 14.11.2020 ausgewertet.

Insbesondere wurde die sehr gute Darstellung des Jugendforums durch die beiden SprecherInnen und der Verantwortlichen, Mandy Muschka hervorgehoben.

Victoria Wolling wurde als neues BGA-Mitglied für die Jugendfeuerwehr berufen.

 

Nach den dem Austausch verschiedenster Überlegungen wurde vereinbart, eine „Denk-Gruppe“ mit vier BGA-Mitgliedern einzurichten, die ab Januar tagt und in der nächsten Sitzung am 22.02.2021 über erste Ergebnisse berichten wird.

Dabei geht es um Überlegungen, Ideen und Modelle im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie unter Corona-Beingungen.

Des weiteren wurde darüber beraten, ob es Möglichkeiten des Zusammenwirkens mit anderen Partnerschaften für Demokratie im Land Brandenburg gibt und wie diese organisiert werden können.

Auch dies soll die „Denkgruppe“ behandeln, wie auch Hybridmethoden für die künftige Arbeit des BGA.

Nach Diskussionen über Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit wurde Carsten Saß als Vorsitzender des BGA von den Mitgliedern herzlich verabschiedet.

Alle würdigten die Verdienste, die Carsten Saß sich in 16 Jahren als Dezernent und Beigeordneter des Landkreises und als BGA-Vorsitzender erworben hat und wünschten ihm für die Zukunft alles Gute.

> Bericht über Verabschiedung <

PfD - Büro im LDS

Beethovenweg 14

15907 Lübben

Anrufen

Tel.: +49 3546 20 15 18

Fax: +49 3546 20 15 55

  • facebook

Impressum      Datenschutz       GO des BGA
Diskreption             gestartet 30.11.2020

© 2020 created by         Erstellt mit Wix.com