Abläufe

  1. Sie haben eine Idee!

  2. Diese Idee schreiben Sie nieder.

  3. Anhand dieser Website prüfen Sie, ob bei Finanzbedarf eine anteilige Finanzierung durch Partnerschaft für Demokratie gemäß der Förderrichtlinie erfolgen kann.

  4. Schauen Sie, was gefördert wird und was nicht.

  5. Laden Sie das entsprechende Antragsformular herunter und füllen Sie die zutreffenden Felder aus.

  6. Beachten Sie dabei die Hinweise und die Allgemeinen Nebenbestimmungen für Projektförderung (AN Best-P).

  7. 14 Tage vor einer Sitzung des Begleitausschusses muss der Antrag dem federführende Amt vorliegen.

  8. Der Begleitausschuss berät über Ihren Antrag und fasst entsprechende Beschlüsse.

  9. Sie haben Gelegenheit Ihr Projekt im Ausschuss vorzustellen.

  10. Das Ergebnis wird Ihnen nach der Beschlussfassung mitgeteilt.