top of page

Erklärung zur Barrierefreiheit – PfD im LDS

Stand: 01.01.2024

betrifft die URL: www.pfd-lds.de

 

System- und technische Voraussetzungen

Der Internetauftritt der Partnerschaft im LDS wird ständig angepasst und überarbeitet. Das Web- Angebot ist auch ohne JavaScript in weiten Teilen bedienbar. Wir empfehlen die Aktivierung von JavaScript im Web-Browser, um alle Funktionen nutzen zu können. Einige Informationen und Formulare in unserem Angebot liegen im „Portable Document Format (PDF)“, Excel- und Word-Format vor. Zu deren Darstellung benötigen Sie einen PDF-Reader.

Struktur der Seiten

Die Seiten sind einheitlich aufgebaut und gliedern sich in folgende Bereiche:

  1. Kontakt und Serviceinformationen feststehend am oberen Bildschirmrand.

  2. Hauptnavigation im mittleren Bereich, mit Text und Grafiken/Galerien und ggf. weiterführende Querverweise oder Links; links sind die Texte platziert, rechts Bilder, Galerien und weiteres.

  3. Fußzeile, feststehend, mit Verweisen zu weiterführende Informationen.

Barrierefreiheit der Inhalte

Folgende Barrierefreiheitsstandards der Webseite werden erfüllt:

Bedienung mit der Tastatur

Mit der Tabulatortaste wird die Navigation ohne Maus ermöglicht. Der angesteuerte Link wird markiert und durch Drücken der Entertaste aktiviert.

Vergrößerung der Schrift

Die angezeigte Schriftgröße kann gemäß PC und dem verwendeten Browser geändert werden.

Konform sind folgende Inhalte:

  1. Vorlesefunktion: Eine Vorlesefunktion kann durch die Installation entsprechender Software bzw. Add on’s aktiviert werden.

  2. Alternativtexte für Bilder und Objekte: Die Alternativtexte für Bilder und Objekte auf dieser Webseite sind zum größten Teil eingestellt bzw. erklärt.

  3. Gliederung der Inhalte: Absätze werden nicht immer anhand von p-Tags gegliedert. Die Lesbarkeit durch Screenreader ist zwar möglich, allerdings nicht optimal für Lesefluss.

Nicht barrierefreie Inhalte sind:

  • nicht alle Formulare, Broschüren und PDF-Dateien sind derzeit barrierefrei; wir sind dabei, bestehende Barrieren abzubauen.

  • Anderssprachige Wörter und Textabschnitte

Bemühungen zur Unterstützung der Barrierefreiheit

Sollten Ihnen bestehende Barrieren in Bezug auf unsere Webseiten auffallen oder Sie Informationen zu noch nicht barrierefreien Inhalten benötigen, dann kontaktieren Sie den beauftragten Webmaster über nachfolgenden Link: Webmaster

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 01.01.2024 erstellt.

 

Beauftragter Webmaster

barrierefreiheit
bottom of page