top of page

03./04.2023 \\ JBZ Blossin


Vorbereitung Israelfahrt 
 

Wer auf Reisen geht, der sollte sich gründlich vorbereiten. Das ist umso wichtiger, wenn die Ziele und vor allem die Besuchten von besonderer Bedeutung sind.

 

Zur Vorbereitung der Israelfahrt trafen sich alle Teilnehmer im Jugendbildungszentrum Blossin. Viele Orte und vor allem Überlebende der Shoa sollen in effektiven 10 Tagen besucht werden.

Durch seine Orts- und Personenkenntnis konnte Rudi Pahnke ein vollgepacktes Programm vorstellen, dass Punkt für Punkt durchgesprochen wurde.

Die umfangreichen organisatorischen Arbeiten hatte der Stadtjugendring realisiert und jeder der Teilnehmer übernahm vorbereitende Aufgaben.

Hoch motoviert, voller Vorfreude und doch etwas angespannt fuhren die Teilnehmer nach Hause.

© GKD, Mai 2023

bottom of page